• Mi. Feb 21st, 2024

Bau

  • Startseite
  • Krise im Wohnungsbau: «Wer heute baut, geht bankrott»

Krise im Wohnungsbau: «Wer heute baut, geht bankrott»

Deutschland braucht dringend mehr Wohnungen – doch die Aussichten sind laut Experten trübe. Gefordert seien unter anderem die Länder.

Ifo sagt längere Krise im Wohnungsbau voraus

Deutschland braucht dringend mehr Wohnungen – doch die Aussichten sind laut Experten trübe. Gefordert seien unter anderem die Länder.

Ifo sagt längere Krise im Wohnungsbau voraus

Große Nachfrage, geringes Angebot: In deutschen Städten treibt der Wohnungsmangel die Mieten hoch. Laut einer Prognose steht Deutschland beim Wohnungsbau im europäischen Vergleich schlecht da.

Fördertöpfe für Neubau und Umbau wieder geöffnet

Höhere Zinsen machen Bauen und Umbauen für viele Leute schwierig. Die Bundesregierung will mit günstigen Krediten und Zuschüssen nachhelfen. Vorerst sind die Fördertöpfe wieder gefüllt.

Fördertöpfe für Neubau und Umbau wieder geöffnet

Höhere Zinsen machen Bauen und Umbauen für viele Leute schwierig. Die Bundesregierung will mit günstigen Krediten und Zuschüssen nachhelfen. Vorerst sind die Fördertöpfe wieder gefüllt.

Koalition uneinig über schärfere Baustandards

Bei den Standards für Neubauten finden die Ampel-Partner momentan nicht zueinander. Die FDP sorgt sich um die deutsche Bauwirtschaft - die Grünen fordern Nachhaltigkeit mit Blick auf die Klimakrise.

Koalition uneinig über schärfere Baustandards

Bei den Standards für Neubauten finden die Ampel-Partner momentan nicht zueinander. Die FDP sorgt sich um die deutsche Bauwirtschaft - die Grünen fordern Nachhaltigkeit mit Blick auf die Klimakrise.

Ifo: Wohnungsbau schrumpft in kommenden Jahren stark

Hohe Zinsen, steigende Kosten im Wohnungsbau - das Ifo-Institut erwartet einen starken Rückgang der Fertigstellungen. Auch weniger Baugenehmigungen deuten darauf hin, dass der Wohnungsmangel noch wächst.

Ifo: Wohnungsbau schrumpft in kommenden Jahren stark

Hohe Zinsen, steigende Kosten im Wohnungsbau - das Ifo-Institut erwartet einen starken Rückgang der Fertigstellungen. Auch weniger Baugenehmigungen deuten darauf hin, dass der Wohnungsmangel noch wächst.

Ifo: Wohnungsbau schrumpft in kommenden Jahren stark

Hohe Zinsen, steigende Kosten im Wohnungsbau - das Ifo-Institut erwartet einen starken Rückgang der Fertigstellungen. Auch weniger Baugenehmigungen deuten darauf hin, dass der Wohnungsmangel noch wächst.