• Mi. Feb 21st, 2024

So geht es mit Teslas Plänen nach dem Nein der Bürger weiter

Die Ablehnung bei einer Bürgerbefragung zur geplanten Erweiterung der Tesla-Fabrik in Grünheide ist ein Signal weit über die Grenzen des Ortes hinaus. Der Ausgang ist offen.

Verbot von Subunternehmern in Paketbranche: Koalition uneins

Subunternehmen in der Paketbranche haben keinen guten Ruf. Gewerkschafter berichten von miesen Arbeitsbedingungen, Zöllner machen Razzien. Nun wird der Ruf lauter, gesetzlich einzuschreiten.

Tesla-Erweiterung stößt bei Bürgern auf Ablehnung

Rückschlag für US-Elektroautobauer Tesla: Die Gemeinde Grünheide hat ihre Bürger gefragt, ob sie den Plänen für eine Erweiterung zustimmen. Brandenburgs Landesregierung nimmt Stellung dazu.

Verdi verhandelt wieder im Luftverkehr

Tarifkonflikte werden am Verhandlungstisch gelöst und nicht auf der Straße. Nach drei Warnstreikwellen im Februar spricht Verdi daher wieder mit den Tarifpartnern.

Preisverfall für E-Autos lässt Leasingraten steigen

Wer ein Elektro-Auto kaufen will, kann derzeit auf hohe Rabatte hoffen. Leasing-Kunden haben einer Studie zufolge aber das Nachsehen.

Mehr Beschäftigte in der deutschen Elektroindustrie

Die Marke von 900.000 ist überschritten. Doch der Fachkräftemangel stellt die Betriebe vor wachsende Herausforderungen.

Salzgitter verkauft Tochter Mannesmann Stainless Tubes

Die Zerschlagung des Mannesmann-Konzerns durch Vodafone brachte dessen Röhrengeschäft vor 24 Jahren zur Salzgitter AG. Jetzt trennen sich die Niedersachsen von einem Teil des damaligen Zukaufs.

Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben

Das Bundeskartellamt will große Tech-Konzerne wie Amazon und Google in die Schranken weisen. Der Kartellsenat am Bundesgerichtshof muss in einem Punkt entscheiden, wie weit die Behörde gehen darf.

Hunderte Lufthansa-Flüge fallen wegen Warnstreiks aus

Die Gewerkschaft Verdi überzieht den Luftverkehr in Deutschland mit einer Reihe schmerzhafter Warnstreiks. Doch es gibt Hoffnung auf ein Konfliktende an gleich mehreren Verhandlungstischen.

Tesla-Erweiterung stößt bei Bürgern auf Ablehnung

Rückschlag für US-Elektroautobauer Tesla: Die Gemeinde Grünheide hat ihre Bürger gefragt, ob sie den Plänen für eine Erweiterung zustimmen. Brandenburgs Landesregierung nimmt Stellung dazu.