• Do. Jun 20th, 2024

Elektronik

  • Startseite
  • Infineon streicht Hunderte Jobs in Regensburg

Infineon streicht Hunderte Jobs in Regensburg

Der Halbleiterkonzern bestätigt die ersten Stellenstreichungen. Es geht um Hunderte Jobs. Der Umbau solle allerdings ohne betriebsbedingte Kündigungen ablaufen.

Infineon streicht Hunderte Jobs in Regensburg

Der Halbleiterkonzern bestätigt die ersten Stellenstreichungen. Es geht um Hunderte Jobs. Der Umbau solle allerdings ohne betriebsbedingte Kündigungen ablaufen.

Amazon: EU-Blockade des iRobot-Kaufs «traurige Geschichte»

Amazon wollte den Robotersauger-Pionier iRobot kaufen - das wurde von Wettbewerbshütern verhindert. Konzern-Chef Jassy erhebt Vorwürfe.

Amazon: EU-Blockade des iRobot-Kaufs «traurige Geschichte»

Amazon wollte den Robotersauger-Pionier iRobot kaufen - das wurde von Wettbewerbshütern verhindert. Konzern-Chef Jassy erhebt Vorwürfe.

Amazon: EU-Blockade des iRobot-Kaufs «traurige Geschichte»

Amazon-Chef Andy Jassy kritisiert Wettbewerbshüter in Brüssel und Washington, da diese den Kauf des Robotersauger-Pioniers iRobot durch seinen Konzern verhindert haben.

Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen

Wer auf seinen Laptop blickt, will normalerweise sehen, was auf dem Bildschirm ist. Ein Hersteller macht nun möglich, dass man auch sieht, was dahinter ist. Was für eine Anwendung könnten…

Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen

Wer auf seinen Laptop blickt, will normalerweise sehen, was auf dem Bildschirm ist. Ein Hersteller macht nun möglich, dass man auch sieht, was dahinter ist. Was für eine Anwendung könnten…

Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen

Wer auf seinen Laptop blickt, will sehen, was auf dem Bildschirm ist. Ein Hersteller setzt nun auf Glas und macht es möglich, dass man auch sieht, was dahinter ist.

Kritik an Intel-Subventionen

Deutschland will unabhängiger von globalen Lieferketten werden. Wichtiger Schritt: Die geplante Mega-Ansiedlung von Chipfabriken in Magdeburg. Nun gibt es Kritik.

Kritik an Intel-Subventionen

Deutschland will unabhängiger von globalen Lieferketten werden. Wichtiger Schritt: Die geplante Mega-Ansiedlung von Chipfabriken in Magdeburg. Nun gibt es Kritik.